Videoüberwachung

Manche Arbeitgeber gehen irrtümlicherweise immer noch davon aus, dass Videoüberwachungen
zu den illegalen Methoden gehören, um Straften aufzuklären.

Das ist nicht so. Verdeckte Videoüberwachung in Büros ist dann zulässig, wenn Warenverlust /Geldverlust
entstanden ist oder Diebstähle vorliegen und der Einsatz von verdeckten Kameras die Möglichkeit bietet,
den Täter zu ermitteln.
[BAG 5 (Az: R116,86)]


Beispiel:

Zum Schrank mit den teuren Speicherchips haben nur wenige Ihrer Mitarbeiter Zugang. Dennoch sind
vier der sieben Speicherkarten nun spurlos verschwunden.
Sie möchten wissen, wer sich in unerlaubter Weise Zugang verschafft hat oder ob einer von Ihren
Mitarbeitern die Chips entwendet hat.

DIREKTKONTAKT

Telefon: 02183 / 81974
Telefax: 02183 / 82489

E-Mail: office@dss-detektei.de
Skype: frank.aretz.dss